Home
Home

Das Traineeprogramm der Navigatoren

Berufung leben – Generationen prägen – Welt verändern

Ermutigende Erfahrungen:
"Eines meiner Highlights war, wie Gott mich gebraucht hat, andere wachsen und reifen zu lassen. Das habe ich z.B. in meiner Zweierschaft mit Tobias erlebt, dem ich bald mehr Verantwortung übergeben konnte."
Clemens Stockhausen (Lehrer, Trainee 2013-15)

Du möchtest Trainee werden?

Du bringst mit:
- Du stehst 1 Jahr vor dem Abschluss Deines Studiums.
- Du hast ein Herz für Gott und Studenten.
- Du empfindest Freude, dich in andere zu investieren und die Offenheit, andere in dich investieren zu lassen.
- Du bist verbunden mit den Werten und den Leitlinien der Navigatoren.
- Du bist bereit, einen eigenen Spenderkreis aufzubauen.

Wir bieten dir:
- Wir begleiten dich in deiner Fundraising-Phase.
- Wie starten mit einer intensiv-inspirienden Traineewoche.
- Wir stellen dir während der gesamten Zeit einen Coach zur Seite.
- Wir zeigen dir Wege, z.B. im Umgang mit der Bible und als Leiterpersönlichkeit zu wachsen.
- Wir geben dir viel Gelegenheit zur Vertiefung deiner Beziehung zu Gott.

Christsein an der Uni leben

Das Studium - eine einzigartige Zeit ist das zwischen Schule und festerer Berufsschiene. Viel mehr Spielraum als sonst, überwältigend viele Optionen, zugleich ein Riesendruck, gute Entscheidungen zu fällen:
Was ist wirklcih wertvoll? Worauf baue ich den Lebensentwurf, der zu mir passt? Da bricht auch die Frage nach Gott immer wieder durch.

Christen im Unialltag sind "Sichtbarmacher", Jesus nennt sie "meine Zeugen". Leute, die beschreiben können, was seine Liebe mit ihnen macht und wo sie mit ihm um Lebensfragen ringen.

Das wollen unsere studentischen Gruppen bieten: Raum, Zeit, einen sicherer Ort für Zweifel und neue Antworten.

Wer sich dafür mit NavVEXT nach dem Abschluss bewusst Zeit nimmt, ist nicht nur eine Bereicherung für unser Team.

Wir erleben immer wieder: In andere investieren macht einen selber reich!

Bewerbung

Bewerben kannst Du Dich jeweils bis
- zum 01.März (für den Einstieg ein Jahr später zum 01.März) und
- zum 01. September (für den Einstieg ein Jahr später zum 01. September)

Schicke dazu die folgenden Unterlagen an NavNEXT(a)navigatoren.de
- Lebenslauf mit Foto
- Motivationsschreiben
Referenzschreiben von zwei Personen
- Abschlusszeugniss

Anschließend gibt es ein Bewerbungsgespräch mit Klärung des Einsatzorts. Ab der finalen, gemeinsamen Entscheidung zum Traineejahr startet auch die begleitete Fundraising-Phase.

Kontakt: Christian Barbu

Trainees brauchen Unterstützer

Jeder Trainee nimmt die Herausforderung an, einen persönlichen Unterstützerkreis aufzubauen, der 75 Prozent der gesamten Gehaltskosten aufbringt.  Die restlichen 25 Prozent steuert der Traineefonds der Navigatoren bei.

Wir senden Ihnen gerne nähere Infos über Trainees, z.B. deren Briefe an ihren Unterstützerkreis. Wenn Sie einen Trainee fördern möchten, geben Sie bitte bei Ihrer Überweisung auf das Navigatoren-Konto im Verwensdungszweck den Nachnamen an. Sie können gerne auch den Traineefonds stärken, so dass wir alle Trainees zusätzlich unterstützen können. Dazu nutzen Sie den Verwendungszweck "Trainees".

Mit allen Fragen rund um Ihre Spende können Sie sich gerne an unseren Geschäftsführer Michael Schönfeld wenden.

Die Bankverbindung: Navigatoren e.V., IBAN: DE61 3806 0186 1800 5000 16, BIC: GENO DED1 BRS (Volksbank Rhein-Sieg)

Der Warenkorb ist leer